Concentus

Concentus
Con|cẹn|tus 〈m.; -, -; Mus.〉 melodisch (nicht rezitativisch) vorgetragene Form des gregorian. Chorals; Ggs Accentus [lat., „Einklang, Harmonie, Gesang“]

* * *

Concẹntus
 
[lateinisch »Mitgesang«] der, -/-, in der katholischen und evangelischen Kirche seit dem 16. Jahrhundert Sammelbegriff für die melodisch ausgestalteten Gesänge der Liturgie (z. B. Antiphonen, Responsorien, Hymnen) im Unterschied zu dem mehr rezitativ. Accentus.

* * *

Con|cẹn|tus, der; -, - [...tu:s; lat. concentus = (harmonischer) Gesang; Harmonie]: Gesang mit ausgeprägt melodischer Gestaltung in der Liturgie der katholischen u. protestantischen Kirche; vgl. ↑Accentus.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • concentus — CONCÉNTUS s. n. melodie corală liturgică la unison, melismatică, care se opune recitării solo. (<fr. concentus) Trimis de Anonim, 03.12.2005. Sursa: MDN …   Dicționar Român

  • concentus — (izg. koncèntus) m DEFINICIJA glazb. u liturgijskoj glazbi zborno izvođenje složenijih gregorijanskih napjeva, opr. accentus ETIMOLOGIJA lat. concentus: skladno pjevanje …   Hrvatski jezični portal

  • Concentus — (lat.), 1) Einklang, Zusammenklang; 2) der gemeinschaftliche Gesang des Sängerchors nach Gregors des Großen Bestimmung, im Gegensatz zu dem Accentus, d.h. Einzelgesang des Priesters am Altare; 3) in der alten Musik die Begleitung eines Gesangs im …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Concentus — (lat., »Mitgesang, Zusammenklang«), in der Terminologie des Gregorianischen Gesanges der eigentliche Gesang (Choral) im Gegensatze zum Accentus, dem nur rezitierenden Vortrag der Lektionen etc …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • concentus — index consensus Burton s Legal Thesaurus. William C. Burton. 2006 …   Law dictionary

  • Concentus — Der Concentus (Gesangsstil) ist neben dem Accentus die zweite bedeutende Stilart im Gregorianischen Choral. In ihm wird der musikalischen Gestaltung der Melodie gegenüber dem Text eigene Geltung eingeräumt. Nach melodischem Reichtum unterscheidet …   Deutsch Wikipedia

  • Concentus — Con|cen|tus 〈[ tsɛ̣n ] m.; Gen.: , Pl.: ; Musik〉 melodisch vorgetragene Variante des Gregorianischen Chorals in der katholischen u. evangelischen Liturgie [Etym.: <lat. concentus »Einklang, Harmonie, Gesang«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Concentus — Con|cen|tus [kɔn tsɛn...] der; , : <aus gleichbed. lat. concentus, eigtl. »Einklang, Harmonie« zu concinere »(zusammen) singen, ertönen«> Gesang mit ausgeprägt melodischer Gestaltung in der Liturgie der katholischen u. protestantischen… …   Das große Fremdwörterbuch

  • concentus — kənˈsentəs, kän noun (plural concentus) Etymology: Latin, harmony more at concent : the part of a church service (as that in which hymns or psalms are sung) that is sung by the whole choir contrasted with accentus …   Useful english dictionary

  • concentus — лат. [концэ/нтус] часть католич. службы, исполняемая хором (гимны, псалмы и т. д.) …   Словарь иностранных музыкальных терминов

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”